Klangpädagogik - Stärkung

Jeder Mensch weiß tief in sich drinnen, was er braucht, um sein eigenes Leben erfüllt und glücklich zu leben.

 

Jeder Mensch hat die Möglichkeit, dieses in ihm liegende Potential für das eigene Leben zu aktivieren und zu entfalten.

 

Mit Hilfe angewandter Klangelemente wird es möglich, Ihre mitgebrachten Themen auf erfrischend kreative Weise neu zu bewegen. Lauschend, spürend, forschend widmen wir uns Ihren Fragen. Die Klänge unterstützen Sie dabei, die eigenen Fähigkeiten und Ressourcen zu entdecken und zu aktivieren. Ihr Organismus, Ihre Innen liegende Weisheit lenkt und leitet uns durch die gemeinsame Zeit. Die Klangarbeit ermöglicht ein sanftes und leichtes "bei sich selber ankommen". Und von diesem inneren Zentrum aus finden sich neue, kreative Lösungsansätze.

 

DIE LÖSUNG LIEGT IN IHNEN.

 

Mein Angebot ist eine Hilfe zur Selbsthilfe. In der lösungs- und ressourcenorientierten Begleitung können Sie

  • Ihr Urvertrauen stärken
  • durch Tiefenentspannung bei sich selber ankommen
  • Ihre eigenen Antworten finden
  • Mut, Kraft und Freude wiederentdecken
  • ... und sich selbst überraschen

 

Prozess- und ressourcenorientiertes Arbeiten.

 

Meine Erfahrungswerte zeigen, dass am Anfang ein Zeitraum von 1,5 - 2 Stunden gebraucht werden, um einen begonnenen Prozess nährend und stärkend zu durchlaufen.

Wenn Sie sich die Grundkenntnisse des spürenden Erforschens erworben haben, wird die Zeit oft kürzer.

 

Wie überall gilt auch hier: Übung macht den Meister.

 

 

Hier finden Sie mich

Klang Raum

Ulrike Haseloh
Moselstraße 52
53909 Zülpich - Ülpenich

 

Termine nur nach Vereinbarung!

Kontakt

ulrike@feineklaenge-haseloh.de

 

oder rufen Sie mich an:

+49 (0) 2235 461772

+ 49 (0)173 3236797

 

Preise

Klangbehandlungen:

1/2 Std. = 30,-€

    1 Std. = 60,- €

 

Gutscheine

jederzeit erhältlich.

 

Info

für die Besucher der Seite "jakraft.de":

Wie Ihr seht, habe ich mein Wirkungsfeld verändert.

Ich heisse Euch herzlich willkommen im Reich der Klänge.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feine Klänge - Haseloh