Gong- Klang- Bäder

in Zülpich-Ülpenich

 

Gespielt werden Gongs, obertonreiche Klanginstrumente, Stimme.

tief entspannen

bei sich ankommen

Weite erleben

 

Bitte anmelden bis zum Vorabend 24:00 Uhr.  Es gibt 3-4 Plätze.

 

Termine 2019 / 2020

jeweils 18 - ca. 19.30 Uhr

  • 14. Dezember  
  •  
  • 03. - 06. Januar jeweils 10 - ca. 11.30 Uhr, feiern der heiligen Nächte. Am 06. Januar wird zusammen mit Klängen ein sehr schöner Text gelesen.  
  • 08. Februar           
  • 07. März             
  • 18. April
  • 02. Mai
  • 06. Juni
  • 04. Juli
  • 01. August
  • 05. September
  • 03. Oktober
  • 07. November
  • 19. Dezember
  •  

Ort:         Klangraum, Moselstr. 52, 53909 Zülpich - Ülpenich

Kosten:    20,- €

 

Klang- Heil- Kreis

Anmeldung ist erforderlich!

 

Im "Klang- Heil- Kreis" kannst Du Energie tanken.

Gesundheitliche, seelische oder gedankliche Schwierigkeiten brauchen zusätzlich zu unserem Alltag viel Energie.

Intuitive Klänge und Gesänge bilden einen energiegeladenen Raum, der durch bewusstes Zuhören verstärkt wird.

In diesen Raum laden wir dich ein.

 

Ulrike Haseloh

Dagmar Neugebauer

 

Termine und Orte:                    

 

Donnerstag, 02.01.2020  um 16:00 Uhr und um 19:00 Uhr

Donnerstag, 30.01.2020  um 16:00 Uhr und um 19:00 Uhr

Donnerstag, 27.02.2020  um 16:00 Uhr und um 19:00 Uhr

Mittwoch,     18.03.2020 um 16:00 Uhr und um 19:00 Uhr

Dienstag,      28.04.2020 um 16:00 Uhr und um 19:00 Uhr

Donnerstag, 28.05.2020  um 16:00 Uhr und um 19:00 Uhr

Donnerstag, 02.07.2020  um 16:00 Uhr und um 19:00 Uhr

Donnerstag, 27.08.2020  um 16:00 Uhr und um 19:00 Uhr

Donnerstag, 24.09.2020  um 16:00 Uhr und um 19:00 Uhr

Donnerstag, 15.10.2020  um 16:00 Uhr und um 19:00 Uhr

Donnerstag, 12.11.2020  um 16:00 Uhr und um 19:00 Uhr

Donnerstag, 03.12.2020  um 16:00 Uhr und um 19:00 Uhr

 

Naturheilpraxis: D. Neugebauer, Anemonenweg 13, 50374 Erftstadt - Liblar

 

Anmeldung: 

Dagmar Neugebauer, 02235-994567 oder dagi.neugebauer@gmx.de

Energieausgleich: durch ein freiwilliges Geldgeschenk.

KONZERT:      "Sei getragen Seele"

Klanginspirationen des Augenblicks

An diesem Abend wollen wir zur Ruhe kommen.

Die obertonreichen Klanginstrumente nehmen die Zuhörer mit in eine andere Welt. Sie helfen den vorhandenen Stress abzubauen und die innere Mitte zu finden.

 

 

                   

                 07.12.2019 um 20:00 Uhr

 

Ort:               In der Hilbach 14, 52396 Heimbach

Atelier:          Treppauf - Treppab , Luise Kött-Gärtner

                               www.koett-gaertner.de 

 

Kosten:         auf Spendenbasis 

 

  

 

GELIEBTE SEELE

TANZE

DEINEN TANZ

UND

SEI DIR GEWISS:

TIEF GETRAGEN

BIST DU

(ULRIKE HASELOH)

                 

 

Seminar:    

Innehalten im Klang -

Instrumente selber spielen

 

 

 

Orte: 

 

Klangraum in Zülpich- Ülpenich

 

Atelierhaus treppauf–treppab, In der Hilbach 14, 52396 Heimbach 

 

 

Zeit:                    Samstags 15 – 19:00 Uhr

 

Kosten:              80,- €

 

Daten 2020:    Termine erscheinen bald!

 

 

Schläft ein Lied in allen Dingen
die da träumen fort und fort,
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das Zauberwort.

 

Wünschelrute“ von Joseph von Eichendorff

 

 

Nach einem Gong-Klang-Bad, widmen wir uns den einzelnen Instrumenten. Wir lernen sie kennen und spielen. Dieser Vorgang bringt uns übers lauschen, spüren und handeln, tief mit uns selber in Kontakt. Wir kommen dabei spielerisch in der eigenen Mitte an. 

Als krönenden Abschluss werden wir zu Klang- Schöpfern. Durch intuitives hören, spüren und spielen der Instrumente, gestalten wir ein gemeinsames Klangkonzert .

 

Der Klang beschenkt uns. Er leitet uns an und wird uns zum Lied führen, das da schlummert – in uns, im Instrument – und all diese Theorie wird für jeden von uns im gemeinsamen Klangraum erfahrbar.

 

In der Begegnung mit dem Klang kommen wir bei uns an und tanken neue Lebenskraft.

Einladung zum Tao-Lyra-Bau-Kurs

Der Kurs findet statt:
Vom Mi. 22. bis Sa. 25. Jan 2019.
Beginn am Mi. um 16:00 Uhr
Ende: Sa. 12:00 Uhr.

Anmeldung: bis spätestens Anfang Dezember 2019 an Andreas Lehmann

Ort: 88662 Überlingen,

Kursleiter: Andreas Lehmann,www.marius-leierbau.de
Tel: +49 7554 – 9897313,Mobil: +49 173 2382767

Email: marius-leierbau@gmx.de

Es kann täglich in der Werkstatt der FWS Rengoldhausen in Überlingen von: 16:00 bis 22:00 Uhr gearbeitet werden. Wer möchte kann auch am Vormittag in seiner Unterkunft weiter arbeiten -Tisch genügt. Werkzeuge können ausgeliehen werden!

Kursgebühr incl. der Materialkosten: 1.250 €. Zum Instrument gehört dazu: Tasche mit 2 Tragegurten, Trolley-Schlaufe, Tuner, Stimmschlüssel und Ständer. Bitte bei der Anmeldung Bescheid geben ob SS oder Tao gewünscht wird – wenn diese Entscheidung noch nicht gemacht wurde, bitte diese offene Frage ebenfalls bei der Anmeldung mitteilen! (Holzart: Waldkirsche)

Ab Samstag Nachmittag findet das unten beschriebene Klang-Seminar statt. Ich möchte alle Neu geborenen Instrumente mit Eigentümer/In einladen (ohne Kursgebühr!) im Rahmen dieser Klang-Begegnung im großen Kreis zu erklingen-spielen-fühlen-bewegen-tun!

Einladung zum Seminar: Heilende Klänge

in Überlingen

 

Beginn: Sa. 25. 01. 2020 um 14:00 Uhr,
Ende: So. 26. 01. 2020 um 16:00 Uhr
Anmeldung: bis spätestens Anfang Dezember 2019 an Andreas Lehmann
Ort: 88662 Überlingen,Turnhalle der KHS
Kursbeitrag: (Richtsatz 100,- €)

 

 

„Kosmische Klänge – Stimmen der Erde“ - musikalische Begegnungen - Wenn wir Klang zur Musik erheben – Kompositionen als Ereignisse der Gegenwart (Improvisation), welche die Gesetze der Gemeinschaft enthält, kann sie sein: „ erquicklicher als das Licht“, das ist: „Das Ton-Gespräch“ - - -

Verschiedenste einfache Instrumente stehen uns zur Verfügung. Sie laden uns ein, auf Spurensuche zu gehen. Wir lassen uns von Fragen leiten, wie z.B.: Wie gestalte ich einen Klang, eine Musik, eine Komposition, einen Rhythmus, frei von alten (dogmatischen), festen Vorstellungen? Wie kann ich Schöpfungs-Klänge bilden aus der Gegenwart meines Herzens heraus? Wie klingt der Rhythmus des Lebens jetzt? Wie kann unsere Sing-Stimme im Sinne der „Ur-Gesänge“ in unserem Alltag wieder Einzug finden? In welcher Verantwortung stehe ich zu dem von mir jetzt erzeugten Klang?


Kursleiter: Andreas Lehmann, www.marius-leierbau.de
Tel: +49 7554 – 9897313, Mobil: +49 173 2382767
Email: marius-leierbau@gmx.de

Assistenz: Ulrike Haseloh, www.feineklaenge-haseloh.de

 

Informationen:

Susanne Hackenberg, s.hackenberg@gmx.net, 0160-96320533

Birgit Bucher, birgitbucher@yahoo.de, 0176-52061146

 


Mitbringen: Warme Unterlage, Decke/Kissen, bequeme Kleidung.

Es freuen sich: Andreas, Ulrike, Susanne und Birgit auf Euer Kommen!

Hier finden Sie mich

Klang Raum

Ulrike Haseloh
Moselstraße 52
53909 Zülpich - Ülpenich

 

Termine nur nach Vereinbarung!

Kontakt

ulrike@feineklaenge-haseloh.de

 

oder rufen Sie mich an:

+49 (0) 2235 461772

+ 49 (0)173 3236797

 

Preise

Klangbehandlungen:

1/2 Std. = 30,-€

    1 Std. = 60,- €

 

Gutscheine

jederzeit erhältlich.

 

Info

für die Besucher der Seite "jakraft.de":

Wie Ihr seht, habe ich mein Wirkungsfeld verändert.

Ich heisse Euch herzlich willkommen im Reich der Klänge.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feine Klänge - Haseloh